Unser Erasmusprojekt “Interkulturelles Lernen von Europa”

Dank der Förderung durch das Erasmusprogramm der EU können unsere Lehrer 25 Fortbildungen im europäischen Ausland wahrnehmen.

Unseren Mitarbeitern soll damit ermöglicht werden, ihre Fachkompetenz zu erhöhen, neue kreative Inhalten, Techniken und Methoden kennen zu lernen sowie die interkulturelle Kompetenz und das europäische Bewusstsein zu stärken.

In Zukunft wollen wir mit anderen kulturellen Bildungseinrichtungen in Europa zum gegenseitigen vorteilhaften Austausch zusammenarbeiten und spätere Partnerschaftsprojekte entwick

Berichte der Teilnehmer

31.05.2022 | Spanisches Temperament in Bannewitz

Vier spanische Gäste

Vier Musikschullehrerinnen aus Spanien zu Gast in der Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz e.V.

Von Irmela Werner

Schon seit langem hatten die beiden Musikschulen Kontakt aufgenommen und ein erstes Treffen vereinbaren wollen: die Schule für Musik und Tanz Caudete aus Spanien und die Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz. Beide sind akkreditierte Schulen im Programm Erasmus+, das Lehrenden und Lernenden ermöglicht, Fortbildungen im europäischen Ausland zu absolvieren. Aber Corona machte immer wieder einen Strich durch die geplanten Reisen. 

Nun endlich, am 30.5.2022 war es soweit: 

im Austausch mit Gesangslehrerin Kerstin Doelle      Gemischte Musizierstunde für unsere spanischen Gäste 

mehr >>

16.05.2022 | Erasmusreise ins Kulturland Oberösterreich

Landesmusikschule St. Georgen an der Gusen (bei Linz/Oberösterreich)

Ein Reisebericht von Hyoung Ran Kim, Jesus Alejandro Carrillo Barrios und Jana Mesgarha

Wir, eine Geigenlehrerin, Tanzlehrerin und ein Querflötenlehrer der Musik,-Tanz- und Kunstschule Bannewitz, machten uns im Mai 2022 für 3 Tage auf den Weg, um unsere Partnermusikschule in St. Georgen /Oberösterreich einen Besuch abzustatten. Hospitationen im Instrumental- und Tanzunterricht, Kennenlernen der Landesmusikschule St. Georgen an der Gusen (bei Linz/Österreich) und Austausch mit dem Leitungsteam und den Lehrern waren die Zielsetzungen unserer Reise. 

mehr >>

02.01.2022 | Bericht einer großartigen Fortbildungsreise nach Südtirol

vor der Musikschule in Terlan

Am 24.10. 2021 war es so weit. Wir starten endlich die Reise zur Fortbildung nach Südtirol. Um 6 Uhr früh geht es los. Nach ca. 9 Stunden Fahrt sah ich die malerische Landschaft mit bunten Blätter und Bergen. Beeindruckend schön. 

mehr >>

15.11.2021 | Video unseres Lernaufenthaltes in Eppan 25.-28.10.2021

 

 

10.11.2021 | Impressionen vom Lernaufenthalt in Eppan 25.-28.10.2021

Eppan

Fünf MitarbeiterInnen der Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz konnten im Oktober 2021 einen dreitägigen Lernaufenthalt in der Musikschule Überetsch in Eppan/Südtirol, mit der uns schon eine mehrjährige Partnerschaft verbindet, absolvieren.

Sehr herzlich empfangen wurden wir in der Musikschule Eppan und den Zweigstellen Kaltern und Terlan. Wir durften im Musikunterricht hospitieren oder haben uns mit Direktor Konrad Pichler sowie den Verwaltungsmitarbeitern über fachliche Themen und Probleme ausgetauscht. Die musikalische Bildung in Südtirol genießt einen sehr hohen Stellenwert. Die bestens ausgestatteten Musikschulgebäude, egal ob im Renaissancepalazzo in Kaltern, im ehemaligen Kloster in Eppan oder in funktionalen Neubauten in Terlan und Brixen, zeugen davon. Uns beeindruckte die hohe Fachkompetenz der MusiklehrerInnen, die allesamt Angestellte des Landes sind, aber auch die musikalischen Fortschritte der Schüler.

mehr >>

31.08.2021 | Mosaikkurs in der Mosaikhochschule in Udine/Italien

Udine

Bericht von unserer Kunstkursleiterin Janina Kracht

Anne Knoblich und ich hatten uns für eine Mosaikkurs an der italienischen Hochschule für Mosaikkunst „Scuola mosaicisti del friuli“ in Spilimbergo angemeldet. Dank des Erasmusprogramms der EU konnten wir als Musik- und Kunstlehrerinnen diese Fortbildung wahrnehmen mit dem Ziel, das Erlernte in unsere zukünftige Arbeit an der MTK-Schule einfließen zu lassen und auch gemeinsame Projekte mit dem Thema Mosaik durchführen zu können.

Wir fuhren an einem Dienstag im August 2021 los nach Spilimbergo im italienischen Friaul ...

mehr >>

12.11.2019 | Sprachfortbildung im Oktober 2019 in Malta

Schulwegaussicht

Hier finden Sie unser Video: "Impressionen von unserer Malta-Reise"

21.10.2019 | Es geht los zum Englischlernen in Malta!

Ankunft Malta

Nach monatelangen Vorbereitungen (Auswahl der Sprachschule, Quartiersuche, vor allem Buchen der günstigsten Flüge, Ausfüllen von Fragebogen und des Einstufungstests der Sprachschule BELS) kann unsere Maltareise endlich beginnen. 3:00 in der Früh klingelt der Wecker - 

mehr >>

20.10.2019 | Zwei Wochen Sprachschule auf der Insel Malta

BELS

Es ist Montag, der 14. Oktober 2019, und zwei ungewöhnliche Wochen liegen vor uns.

Für uns Lehrer dreht sich ALLES um: Diesmal sind wir die Schüler, die die Sprachschule „BELS“ in St. Paul’s Bay als Weiterbildung für Englisch besuchen, die aufmerksam der Englischlehrerin zuhören werden, die lernen und üben müssen, die Hausaufgaben machen, die Tests schreiben und die die oberste Regel der Sprachschule „Dont speak German!“ beachten müssen.

mehr >>

18.10.2019 | Visiting Malta Music School

Malta Music School

Malta School of Music in Hamrun/Valetta - Besichtigung am Mittwoch, dem 16.10.2019

Nach Recherchen im Internet und Anfrage bei der Malta School of Music erhielten wir vom Musikschulleiter Victor Galea eine Einladung und besuchten als Team den Campus in Harum bei Valletta nachmittags nach gemütlicher Busfahrt und einem schönen Straßenkaffee.

Die Hospitation sollte über 3h dauern und auch einen eigenen Part mit Musik und „Warm up“ enthalten.

mehr >>

17.10.2019 | Ein normaler Tag in Malta

iwerner-IMG-20191017-WA0009.jpg

Ein Tag, vollgepackt mit Unterricht. Die Nachmittage ausgefüllt mit gemeinsamer Hausaufgabenerledigung. Nur die Abende gönnten etwas Freizeit. So sah ein normaler Wochentag in Malta aus.

mehr >>

21.09.2019 | Porzellankurs in der Keramikschule " La Meridiana" in Italien

Schmuckstücke aus Porzellan

Porzellan – Juwelen in Bella Italia

Im September konnte ich an der Internationalen Keramikschule “ La Meridiana“ in Italien, dank des Erasmus Programms der Europäischen Union, wiederholt an einem Porzellan-Workshop mit dem Thema “Jewelry and Colour“ teilnehmen.

Ich traf mich mit Künstlern aus Italien, Brasilien, Spanien, Kanada, den Niederlanden und der Türkei zum gemeinsamen kreativen Arbeiten und Lernen unter der Anleitung von Herrn Luca Tripaldi. Er ist in Italien geboren, eröffnete 1989 sein eigenes Keramikstudio in Turin und lehrt seitdem in ganz Europa und in den Vereinigten Staaten.

mehr >>

01.09.2019 | Aktuelle Fotos anschauen

Zur Foto-Galerie bitte hier klicken

Anmelden oder Abmelden

Projektverlauf

Januar 2019 Antragstellung nach ersten Recherchen im Internet bezüglich Fortbildungen im europäischen Ausland

Mai 2019 Genehmigung unseres Antrages, genaue Planung der Fortbildungen für 2019

15.-21.9.2019 1 Porzellan-Fortbildung in der Keramikschule “La Meridiana“ in Italien

07.-18.10.2019 1 Englisch-Fortbildung in der Spachschule BELS in Malta

14.-25.10.2019 6 Englisch-Fortbildungen in der Sprachschule BELS in Malta

01.11.-31.12.2019 Zwischenauswertung und Planung weiterer Fortbildungen für 2020, Anwendung der neuen Erkenntnisse im Unterricht der Musik-, Tanz- und Kunstschule

01.03.2020-31.06.2021 Zwangspause infolge der Corona-Pandemie

19.-22.08.2021 2 Mosaikkurse in der Scuola Mosaicisti del Friuli, Italien

25.-27.10.2021 5 Hospitationen/Job Shadowing in der Musikschule Überetsch in Eppan/Italien

Nachfolgend Auswertung und Anwendung im Unterricht

ab Dezember Planung neuer Mobilitäten für alle Mitarbeitenden der MTK, Antragsfrist 10.1.2022