Die MTK-Bannewitz

Außer der Möglichkeit fast alle bekannten Instrumente erlernen, Tanz- und Kunstkurse belegen zu können, bietet die Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz e.V. folgende Besonderheiten:

  • Anwendung neuer Unterrichtsmethoden, z. B.
    • Musikalische Früherziehung ab 2 Monate (für Babys mit Elternteil), ab drei Jahre selbstständig nach der Methode des amerikanischen Musikpädagogen Edwin E. Gordon
    • mentales Training im Instrumentalunterricht
    • Klassenmusizieren nach der Rolland-Methode
  • spezialisierter Unterricht für Erwachsene und Senioren
  • Mitwirkungsmöglichkeiten der Schüler in über 20 künstlerischen und musikalischen Ensembles
  • fächerübergreifende Arbeit der verschiedenen künstlerischen Sparten: z.B.
    • Durchführung thematischer Abende unter Mitwirkung aller künstlerischer Sparten
    • Musical-Company
    • Konzerte mit Schauspiel
  • Möglichkeit vieler Auftritte und damit Erwerb von Podiumserfahrung, Selbstsicherheit und -bewusstsein, besserer Umgang mit Aufregung und Lampenfieber, Persönlichkeitszuwachs
  • Ferienkurse und Freizeiten
  • Austausch mit europäischen Partnerschulen in Frankreich, Italien, Österreich und Tschechien
  • Begabtenförderung des Freistaates Sachsen für besonders talentierte Schüler

Unter der Rubrik Schule finden Sie den Downloadbereich, indem Sie die Anmeldeformulare, die Schul- und Entgeltordnung und vieles mehr herunterladen können.

Bürgerhaus